Fourka, Chalkidiki

Auf der Halbinsel Chalkidiki, liegt auf Kassandra - dem westlichen der drei "Finger" - der Ort Fourka. In der gesamten Region nimmt der Tourismus einen wichtigen Stellenwert ein und daher ist die touristische Infra- Struktur auch demeintsprechend gut.
Unterscheiden Sie allerdings nach Fourka Beach und Fourka: Beide Plätze haben ihre Unterschiede, aber ebenso ihre Besonderheiten und Reize. Hier verschmelzen moderne Lebensart und alt hergebrachte, kulturelle Tradition. Im Hafen liegen Touristenboote neben den Fischerbooten der Einheimischen und unterstreichen die funktionierende Symbiose aus zwei verschiedenen Welten.

Fourkas Strände am ägäischen Meer bezaubern mit breitem, hellem Sandstrand und sauberem, im Sommer angenehm warmen Wasser. Daher sind sie auch mit der Europäischen Blauen Flagge prämiert.


Fourka Beach:
Während Erwachsene einer Vielzahl von Wassersportarten nachgehen können, ist das seichte, langsam und flach abfallende Wasser ein sicherer und geeigneter Badeplatz für Kinder. Daher gilt der Ort auch besonders bei Familien als bevorzugtes Reiseziel. Wählen Sie zwischen den ruhigen und beschaulichen Strandabschnitten für Familien und den etwas Lebhafteren, die eher für jüngere Besucher und Partyhungrige ausgelegt sind.
Für ausgelassenes Nachtleben sorgen verschiedenste Cocktailbars, Clubs, Tavernen und auch die Bars der modernen Hotels.
Um Ihren Hiunger zu stillen, können Sie Fastfood verschiedenster Art wählen, oder Sie Sie entdecken die Vielfalt griechischer Küche: Kulinarischen Genuss bereiten auf jeden Fall die frischen Fisch- Spezialitäten, die hier (besonders in auf Meerestiere spezialisierten Restaurants) auf den Tisch kommen!

Fourka:
Viele kleine Dörfer machen den typischen Charme der Region aus. So verhält es sich auch mit dem kleinen ursprünglichen Dorf Fourka, das ca. zwei Kilometer landeinwärts von Fourka Beach liegt. In dieser alten Ortschaft findet man so gut wie keine Spuren von Tourismus, sondern vielmehr authentisches, eher beschauliches griechisches Landleben. Hier wurde Ursprüngliches bewahrt und hier werden Traditionen gepflegt. Bis heute leben die wenigen Einheimischen fast ausschließlich von der Fischerei, oder als kleine Landwirte und Bauern.
Die Atmosphäre wird von der umliegenden, reizvollen Landschaft und Natur bestimmt, in der bewaldete, grüne Hügel dominieren. Genießen Sie die frisch anmutenden Pinienwälder und die Olivenhaine und besuchen Sie auch die vielen historischen Ruinen und alten Kirchen.

Wählen Sie verschiedene Freizeit- Möglichkeiten:
Biketouren, Canyoning, Wandern, Tauchen, Schnorcheln, Para- Gliding und mehr...
Wählen Sie verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten:
Eine Vielzahl von Hotels, Pensionen, Apartments und privaten Übernachtungsplätzen steht zur Verfügung.
Das kulturell sehr bunte und beliebte Festival der ‚Agia Marina' findet jedes Jahr am 16.Juli statt.

Fourka liegt 87 Kilometer vom Flughafen Thessaloniki und 100 Kilometer von Thessaloniki Stadt, sowie   57 Kilometer von der Hauptstadt Chalkidiki entfernt.